Überspringen zu Hauptinhalt
ElearningKurse By +zone Und Lpb Bw

Demokratie geht digital Zivilgesellschaft im Netz

Welche politischen und rechtlichen Weichenstellungen führen zu einem demokratischen Netz? Welche gefährden es? Der aktuelle OnlineKurs zum Thema vom 18. Juli bis 15. August 2020, eingeführt und begleitet von Thomas Staehelin. Eine Veranstaltung der lpb bw.

Warum ich mich für die Corona-App ausspreche

Dass der zivilgesellschaftliche Diskurs die Einführung eines “digitalen Werkzeugs zur Verhaltenssteuerung” kritisch, kompetent und im Ergebnis erfolgreich begleitet hat, kann Modell werden für die weitere Gestaltung einer Digitalisierung, die unser demokratisches Gemeinwesen stärkt. Gute Aussichten?!
Social Scoring - Welche Werte Zählen?

WebTalk| Social Scoring. Welche Werte zählen?

Mittwoch, 1. April 2020, 13.00 -14.00 Uhr mit Prof. Dr. Gert G. Wagner, Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Dr. Andrea Timmesfeld, Head of Public Affairs & Community…

City Lab | Digitalisierung + Demokratie

Mehr Fragen zu stellen und mehr in Frage zu stellen statt vorgefertigten Antworten und Trends und Lösungen unkritisiert zu folgen - dafür steht unser CityLab im Rahmen des Urban Thinkers Campus 2019 am 25.10.2019 in Mannheim. Moderation: Thomas Staehelin, +zone research, Berlin.

Warum wir unsere Daten besitzen sollten

Wir müssen lernen, das Unsichtbare sichtbar zu machen. Die Kontrolle über unsere Daten zurückzugewinnen, ist ein wesentlicher Schritt dazu.

Viel Material für die Redaktion

Aktuelle Fotonotizen aus der DialogWerkstatt Demokratie, Werte + Digitalisierung der Führungsakademie Baden Württemberg am 18. Juli 2019 in Karlsruhe.
FüAK Sommerakademie 2019

Öffentliche Gespräche

Öffentliche Gespräche in öffentlichen Räumen - analog + digital. Mehr Fragen, mehr Reflexion für ein kluges Umfeld, damit eine Digitalisierung gelingt, die unser demokratisches Gemeinwesen stärkt.
An den Anfang scrollen