Überspringen zu Hauptinhalt

Digitale Mündigkeit als Aufgabee

Auf den Punkt.

Wir wollen eine Digitalisierung,
die unser demokratisches Gemeinwesen stärkt. Welchen Fragen sollten wir uns stellen? Und warum?

Explorations- und Publikations-Projekt  „Für eine Digitalisierung, die unsere Demokratie stärkt“ und die daseinsvorsorge4null- Ressourcenseite moderiert und kuratiert von +zone research in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg.

Programm-Info eBook: Mehr Soziale Intelligenz in die Digitalisierung

DialogWerkstatt 
Welchen Fragen sollten wir uns stellen?

Neben den WebTalks, den Podcast-Interviews und „lokalen“ OnlineWorkshops starteten wir im Juni unter Demokratie geht digital eine OnlineSerie im eLearning-Format zu DatenEthik, smarter Alltag und Privatsphäre. Diese Serie werden wir 2022 erweiteren und dezentralisieren.

Ressourcen zur Vorbereitung finden Sie hier: Portfolio  Für alle Teilnehmer*innen der DialogWerkstätten im Dezember und für alle im Laufe des Publikations-Projekts folgenden Teilnehmer zur Vor- und Nachbereitung und zur Nutzung der Ergebnisse.

on.01
Digitale Ethik + Verwaltungshandeln
Wie stärkt Digitalisierung unser
demokratische Gemeinwesen?

elearning Digitale Ethik by +zone research und lpb bw

  • 4 bis 6 Wochen OnlineKurs inkl. 3 Live-WebTalks mit
    fachlicher Begleitung
  • bis 20 Teilnehmer*innen
  • als öffentliches oder betriebsinternes Angebot gestaltbar
    mehr Info

on.02
Demokratie geht digital
Zivilgesellschaft im Netz

  • 4 bis 6 Wochen OnlineKurs inkl. 3 Live-WebTalks mit
    fachlicher Begleitung
  • bis 20 Teilnehmer*innen
  • als öffentliches oder betriebsinternes Angebot gestaltbar
    mehr Info

Ergebnisse Aktionstage Netzpolitik+Demokratie

Die Ergebnisse  „Netzpolitik + Demokratie“ und zur DialogWerkstatt in Stuttgart (14.11.2019).

Slides KeyNote + Impulse downloaden

neu
22Jun 22

DigitalTag 2022

Wie sichere ich mein Smartphone? Digitales Engagement braucht Datenschutz und Sicherheit Freitag, 24. Juni 2022 I 13.30-15.00 Uhr I Online Der Alleskönner macht es möglich: mal kurz Nachrichten checken, sie…

read more
22Sep 21

#mein digitaler Lieblingsort EPISODE 06

In der neuen #mein digitaler Lieblingsort EPISODE geht es von Kinderseiten „wow in the world“ zum Zukunftspodcast der Tagesschau – die #DigitalenLieblingsorte sind wie immer vielseitig und diesmal mehrsprachig! Christine…

read more
18Jun 21

Danke! Digitaltag 2021

Vielen Dank für die Teilnahme, die Einladung zu den Vorträgen und die intensiven Diskussionen. 3 Orte, 3 Veranstaltungen. Hier ein Link zum Beitrag: Analog und digital! (auf fair.tube) 18.Juni 2021…

read more
Veranstaltungen

salon |WebTalk 
Digitalisierung + Demokratie

x

02. Juli 2021, 15.00 bis 16.30 Uhr
Von der Informationsfreiheit zum Transparenzgesetz

Sabine Keitel (lpb bw) und Thomas Staehelin im Gespräch mit Sabine Grullini
Sie ist Referentin Informationsfreiheit und Stabsstelle Europa beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg.


Privatsphäre entscheidet!

Freitag, 18. Juni 2021 15 Uhr bis 17 Uhr | elearning-politik.de | WebTalk

mit Thomas Staehelin
Moderation: Sabine Keitel, Landeszentrale für politische Bildung Baden Württemberg


Social Scoring - Welche Werte zählen?

01.04.2020  | elearning-politik.de | WebTalk
Social Scoring: Welche Werte zählen?
mit Gert G. Wagner, Andrea Timmesfeld, Thomas Staehelin
Moderation: Patrick Lenz, Max Nominacher, Uta Löhrer, Sabine Keitel

Ergebnisse vom UTC Mannheim vom 25.10.2019

Die Ergebnisse vom City Lab „Demokratie und Digitalisierung“ (25.10.2019) im Rahmen des Urban Thinkers Campus in Mannheim.
Vielen Dank alles Teilnehmern und der Stadt Verwaltung!

Danke! An alle! Teilnehmende, Organisator*innen und die Technikteams. Digitaltag 2021

Digitaltag 2021. Mit Klick auf das Bild können Sie den analog + digital-Beitrag nochmal anschauen.

Demokratie, Werte + Digitalisierung

Im Rahmen der SommerAkademie 2019 der Führungsakademie Baden Württemberg mit Schwerpunkt „Demokratie, Werte + Digitalisierung“ startete unser Explorations- und Publikations-Projekt „Für eine Digitalisierung, die unsere Demokratie stärkt“ und die daseinsvorsorge4null- Ressourcenseite. Weiterdenken: Mitwirken.

Ressourcen zur DialogWerkstatt

Ressourcen zur DialogWerkstatt

Für alle Teilnehmer der SommerAkademie „Demokratie, Werte + Digitalisierung“ und für alle im Laufe des Publikations-Projekts folgenden Teilnehmer zur Vor- und Nachbereitung und zur Nutzung der Ergebnisse. Interesse, mitzuwirken?

LINKS

LINK-Liste mit weiteren Ressourcen zum Thema.

Lesetipp: Power to the People. Wie wir mit Technologie die Demokratie neu erfinden von Georg Diez, Emanuel Heisenberg

Es ist Zeit, dass wir Technologie nutzen, um mehr an Demokratie in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu ermöglichen. Ein gelungener Aufschlag und Beitrag zu: Welchen Fragen sollten wir uns stellen? Für eine Digitalisierung, die unser demokratisches Gemeinwesen stützt und stärkt. Fazit: Lesen lohnt, öffnet neue Denk- und Handlungsräume.

Warum ich mich für die Corona-App ausspreche

Dass der zivilgesellschaftliche Diskurs die Einführung eines “digitalen Werkzeugs zur Verhaltenssteuerung” kritisch, kompetent und im Ergebnis erfolgreich begleitet hat, kann Modell werden für die weitere Gestaltung einer Digitalisierung, die unser demokratisches Gemeinwesen stärkt. Gute Aussichten?!
Tatsachen

WebTalk | Datenschutz in Zeiten von Corona

WebTalk mit Dr. Stefan Brink, Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg und Thomas Staehelin, +zone | Research, Berlin, inwieweit die informationelle Selbstbestimmung im Wettstreit mit dem Schutz unserer Gesundheit steht und wieviel unserer Daten der Staat in Krisenzeiten verwenden darf.
Social Scoring - Welche Werte zählen?

WebTalk| Social Scoring. Welche Werte zählen?

Mittwoch, 1. April 2020, 13.00 -14.00 Uhr mit Prof. Dr. Gert G. Wagner, Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Dr. Andrea Timmesfeld, Head of Public Affairs & Community Engagement Generali Deutschland und Thomas Staehelin, +zone | Research, BerlinModeration: Patrick Lenz, BLZ / Sabine Keitel, LpB BW Der digitale…

City Lab | Digitalisierung + Demokratie

Mehr Fragen zu stellen und mehr in Frage zu stellen statt vorgefertigten Antworten und Trends und Lösungen unkritisiert zu folgen - dafür steht unser CityLab im Rahmen des Urban Thinkers Campus 2019 am 25.10.2019 in Mannheim. Moderation: Thomas Staehelin, +zone research, Berlin.
An den Anfang scrollen