Überspringen zu Hauptinhalt

„Die Digitalisierung transformiert alle Branchen und die Gesellschaft mindestens so massiv, wie die Industrialisierung vor 200 Jahren. Eine neue Weltordnung entsteht, und das macht den meisten Wirtschaftsführen, Politikern und auch Bürgern Angst. Sie halten an herkömmlichen Business- und Lebensmodellen, Denk- und Arbeitsstilen fest, statt die Vielfalt der neuen technologischen Möglichkeiten zu erkunden, mit den für praktisch jedermann verfügbaren Spitzentechnologien zu spielen und zu experimentieren.“

Karin Frick
An den Anfang scrollen